Suche

Die Zugehörigkeit zur Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde beginnt mit der Taufe. Sie kann in jedem Lebensalter vollzogen werden. Als erwachsene Person geht der Taufe ein Taufunterricht voraus.

Sie möchten sich oder Ihr Kind taufen lassen?  Infos unter TAUFE.

 

Wer bereits als kleines Kind getauft wurde, kann sich im Konfirmandenunterricht mit den Inhalten des christlichen Glaubens vertraut machen. Dieser endet mit der Konfirmation, also dem eigenen bewußten Ja sagen zur bereits zuvor erfolgten Taufe.

Sie möchten Ihr Kind zum Konfirmandenunterricht anmelden?  Infos unter KONFIRMATION

 

In einer kirchlichen Trauung kann ein Paar seine standesamtlich geschlossene Ehe unter den Segen Gottes stellen.

Sie möchten sich kirchlich trauen lassen?  Infos unter TRAUUNG

 

Verstirbt ein Mensch, der zur Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde gehörte, wird die kirchliche Bestattung durch einen Pastor oder eine Pastorin vollzogen.

Sie haben Fragen zur kirchlichen Bestattung? Infos unter BEERDIGUNG