SCHLIESSEN

Suche

Stellenausschreibung

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Kaltenkirchen sucht zum 01.07.2018 oder später für ihre Fröbelkindertagesstätte

einen/eine Soz. päd. Assistenten/in mit 36,0 Wochenstunden (Krippenbereich)
einen/eine Erzieherin mit 39,0 Wochenstunden (Elementarbereich)
einen/eine Erzieherin mit 20,0 Wochenstunden (Elementarbereich)         

Die Stellen sind unbefristet. 

Wir bieten:

Einen Arbeitsbereich in einem aufgeschlossenen Team, Raum eigene Ressourcen in die Arbeit einzubringen und Fortbildungsmöglichkeiten.

Sie bieten:

Freude am Umgang mit den Kindern, Flexibilität, Eigenverantwortung, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und das Umsetzen unserer Konzeption.

Die Eingruppierung erfolgt nach dem Kirchlichen ArbeitnehmerInnen Tarifvertrag (KAT) mit zusätzlicher Altersvorsorge. Die Kirchenmitgliedschaft in  der Ev.-Luth. Kirche oder einer Gliedkirche der ACK wäre wünschenswert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Deshalb bitten wir, dass sich geeignete Männer bewerben, die bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden.

Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 31.05.2018 an die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Kaltenkirchen, Kieler Str. 7, 24568 Kaltenkirchen.

Auskünfte erteilt Frau Schulz-Doubek unter 04191 / 3373.

Evangelische Fröbel-Kindertagesstätte

 

Lage

Die Kindertagesstätte liegt ideal in einer verkehrsberuhigten Seitenstraße –umgeben von Felder und Wiesen.

Projekte & Schwerpunkte

Wir arbeiten projekt- bzw. themenbezogen, d. h. alle Aktivitäten richten sich am jeweiligen Thema aus. Beispielsweise wird beim: „Leben auf der Ritterburg“ die Gruppe optisch zur Burg umgestaltet, entsprechende Rollenspiele durchgeführt, Rüstungen gebastelt und auch die Musikangebote orientieren sich dann an dieser Thematik.

Vorschularbeit

Wir vermitteln den Kindern spielerisch den Umgang mit Zahlen und Buchstaben und führen unter anderem auch physikalische Experimente durch. Uns steht eine Vielzahl an Lernmaterialien zur Verfügung.

Kirche

Wir gehen mit den Kindern regelmäßig in die Kirche und die Kirche (Pastor oder Pastorin) kommt wöchentlich zu uns. Außerdem integrieren wir die Religionspädagogik in den Gruppenalltag. 

Kochen

Wir kochen täglich frisch und gesund in unserer hauseigenen Küche. Wir integrieren bei Bedarf vegetarische Ernährung in unseren Speiseplan und berücksichtigen Allergien und die Einhaltung von Diäten. Die Kinder dürfen den Speiseplan mitbestimmen.

Sport

Wir verfügen über eine eigene kleine Turnhalle, die eine Vielzahl sportlicher Aktivitäten ermöglicht. Jeder Gruppe steht die Turnhalle einmal wöchentlich zur Verfügung.

Drinnen

Die großzügig dimensionierten Gruppenräume bieten, neben den Hochebenen, viele weitere Rückzugsmöglichkeiten für die Kinder. Alle Gruppen verfügen über einen eigenen Wasch- und Toilettenbereich und einen direkten Zugang zur Außenanlage.

Draußen

Weitläufige Außenanlagen mit naturbelassenem Spielplatz und Wasserspielbereich bieten den Kindern ganzjährig Freiraum und Entfaltungsmöglichkeiten.

Feste/Veranstaltungen

Schlaffeste

Weihnachtsbasar

Kindergartenfeste

Waldtage

Ausflüge / Aktionstage

(Feuerwehr, Bauernhof etc.

Theaterbesuche

Gartenaktion

Gemeinsam für Ihre Kinder

Wir führen umfangreiche Aufnahmegespräche durch, damit wir uns optimal auf die Bedürfnisse Ihres Kindes einstellen können.

In unserer Kindertagestätte arbeiten ausschließlich pädagogisch qualifizierte Fachkräfte mit Ihren Kindern.

Einmal jährlich (und bei Bedarf) werden Entwicklungsgespräche geführt.

Elternabende und Elternvertretersitzungen finden regelmäßig statt.