SCHLIESSEN

Suche

Michaeliskirche

Musik in der Michaeliskirche 1. Halbjahr 2019

16.3. Samstag | 15.00 Uhr | Frühlingskonzert für Familien "Es tönen die Lieder"
Der Frühling kommt wieder! Und damit auch die frischen Frühlingslieder und Kanons. Herzliche Einladung zum Mitsingen der schönen alten Lieder, zum Zuhören von Vogelstimmen und anderer Frühlingsmelodien. Mit dem Kinderchor, der Fröbel- und Arche Noah-KiTa.
Von 0-99 Jahren. | Eintritt frei

 

17.3. Musik im Gottesdienst
Spirituals mit dem Männerquartett der Michaeliskirche: Dr. Tilman Fuß, Thomas Brands, Bernhard Messer, Daniel Zimmermann

 

28.3. Donnerstag | 20.00 Uhr | Vortrag
Musikalisch-theologischer Einführungsabend zum Konzert der Johannespassion im Michaelishaus | Pastor Dr. Tilman Fuß und Daniel Zimmermann | Eintritt, Snacks und Getränke frei

 

31.3. Musik im Gottesdienst
"Nur Mut - und zu Gottes Ehre!" Jugendliche Instrumentalschüler spielen auf ihren Instrumenten. Überraschungen inklusive!

 

7.4. Sonntag | 18.00 Uhr | J.S. Bach Johannespassion BWV 245
Mit Annika Mendrala (Sopran), Eva Summerer (Alt), Christoph Pfaller (Tenor), Sönke Tams Freier, Till Schulze (Bass), Ensemble Schirokko Hamburg, Michaeliskantorei |VVK: 25-5 EUR, Restkarten an der AK

 

19.4. Musik im Gottesdienst zum Karfreitag
Choräle aus der Johannespassion von Johann Sebastian Bach | Michaeliskantorei

 

28.4. Musik im Gottesdienst
Festliche Klänge zur Konfirmation: Das Orchester der Michaeliskirche spielt das Orgelkonzert von G.F. Händel in F-Dur HWV 292

 

28.4. Sonntag | 15.00 Uhr | Gottesdienst zur Verabschiedung von P. Martina Dittkrist
Mit der Michaeliskantorei und dem Orchester der Michaeliskirche

 

3.5. Freitag | 20.00 Uhr | Orgelfest
"Gefällt mir!"
4 Organisten, 8 Füße, 40 Finger und eine Orgel. Unter dem Titel "Gefällt mir!" geben die Organisten Ulf Lauenroth (Bad Bramstedt), Martin Hageböke (Henstedt-Ulzburg), Michael Schmult (Quickborn) und Daniel Zimmermann (Kaltenkirchen) ein gemeinsames Konzert. | Getränke + Snacks in der Pause. Eintritt frei, Spenden erbeten.

 

5.5. Musik im Gottesdienst
SING-Gottesdienst mit dem Jugendchor und der Band

 

26.5. Sonntag | 18.00 Uhr | Liederabend
"Leben - wie schön!" Natur- und Liebeslieder von Fritz Karschner. Seine Strophenlieder wechseln sich mit sehr empfindsamen Charakterkompositionen ab, die hohe technische und musikalische Anforderungen an die Interpreten stellen.
Mit Joachim Duske (Tenor) und Mari Adachi (Flügel) | Eintritt nur AK: 10 EUR

 

9.6. Musik im Pfingstgottesdienst
Werke von J.S. Bach und Widor | Ju Hyun Jung (Orgel)

 

30.6. Musik im Gottesdienst
Sololieder von Bach, Brahms und Schumann mit Bernhard Messer (Bariton) und Daniel Zimmermann (Flügel).

 

Vorschau auf die 2. Jahreshälfte

 

Sa, 31.8. | 20.00 Uhr | Orgelkonzert "Solo Bach!"
Nach der umfangreichen Reinigung und klanglichen Erweiterung durch eine Posaune 16' wird die Orgel mit diesem Konzert wieder eingeweiht.

 

Änderungen vorbehalten!

Stellenausschreibung

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Kaltenkirchen sucht zu sofort oder später für ihre Fröbelkindertagesstätte

einen/eine Soz. päd. Assistenten/in mit 32,0 Wochenstunden – unbefristet
einen/eine Erzieherin mit 39,0 Wochenstunden  - Krankheitsvertretung

zum 01.09.2019

einen/eine Bundesfreiwilligendienstler/in mit 39,0 Wochenstunden.

Nähere Informationen finden Sie hier.

J.S. Bach „Johannespassion“ BWV 245 | Konzert am 7. April in Kaltenkirchen

Annika Mendrala (Sopran) | Eva Summerer (Alt) | Christoph Pfaller (Tenor) | Sönke Tams Freier (Jesusworte) | Till Schulze (Pilatus, Bass-Arien)
Ensemble Schirokko Hamburg | Michaeliskantorei Kaltenkirchen
Daniel Zimmermann - Leitung

7. April 2019 Michaeliskirche Kaltenkirchen, Kirchenstraße, 24568 Kaltenkirchen |
18.00 Uhr Konzert, Einlass 17.00 Uhr

"Kreuzige!", "Wir dürfen niemand töten!", "Wir haben ein Gesetz und nach dem Gesetz soll er sterben!", "Lässest du diesen los, so bist du des Kaisers Freund nicht!"

Das Volk ist aufgebracht: Jesus von Nazareth, als Wanderprediger eben noch euphorisch in Jerusalem willkommen geheißen, steht im Mittelpunkt eines Gerichtsprozesses, der komplizierter kaum sein könnte. Die Hohepriester, Pilatus, Jesu Jünger, das Volk, der Evangelist und Jesus selbst sind die musikalischen Hauptpersonen dieses dramatischen Passionsoratoriums von Johann Sebastian Bach. Dabei ist der Chor als Repräsentant des Volkes, der frommen Hohepriester und der Kriegsknechte besonders gefordert: Er führt den Prozess um Jesu Hinrichtung eindrucksvoll vor Ohren.

Bachs Vertonung des Passionsgeschehen zählt zu den größten Oratorien der Musikgeschichte. Die Verwendung von speziellen Instrumenten der Barockzeit, wie der Viola da Gamba oder des barocken Kontrafagotts, macht auch den besonderen Reiz der Komposition aus.

Neben der plastischen Schilderung des Passionsgeschehens bleibt die persönliche Sicht des einzelnen Christen vor allem in den Choraltexten berührend und bildet auch den Bogen zur heutigen Auseinandersetzung mit diesem besonderen christlichen Feiertag.

Herzliche Einladung zum Einführungsabend mit Daniel Zimmermann und Pastor Dr. Tilman Fuß am Donnerstag, 28.3., 20.00 Uhr im Michaelishaus. Eintritt, Snacks und Getränke frei.

Tickets zu 25/18/12/5 EUR im VVK bei der Buchhandlung Fiehland, überall wo es Tickets gibt und auf www.kirche-kaltenkirchen.de | Kinder bis 12 Jahre 100 % ermäßigt, Jugendliche bis 18 Jahre 50% ermäßigt | AK ab 17.00 Uhr, Zuschlag 3€/Ticket

Save-the-date